Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lastunicorn am 30.09.2013, 9:59 Uhr

Das ist an den Haaren herbei gezogen

Es soll ja Kulturen geben, bei denen die Mütter der Brautleute dem ersten Vollzug der Ehe beiwohnen, diesen überwachen und anschließend ein blutbeflecktes Laken vor der Hochzeitsgesellschaft präsentieren...

Es gab sogar Königinnen, die der Thronfolge halber öffentlich gebären mussten...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.