Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Zzina am 01.10.2013, 12:31 Uhr

Mal eine Umfrage: heiraten allein

ich habe noch längst nicht alles gelesen aber der Beitrag von Birgit ist doch GENAU das was so ein Brautpaar auch noch umgeht.....den Zwist das jeder u.U. beleidigt ist
die Birgit z.B. weil sie es unmöglich und völlig daneben finde, weil eben
- denn die Familie gehört in meinen Augen zum Standesamt dazu - man muss nicht die ganze Sippschaft einladen - aber Eltern und Geschwister gehören dazu - auch die Partner der Geschwister -

UND DANN Kinder müssen nicht sein - die stören doch oft so eine Zeremonie
nette Einstellung von Dir, ABER es gibt direkt neben Dir die Verwnadte die GENAU das unmöglich findet und superbeleidigt nicht erscheint, WEIL ihre Kinder zu ihr gehören und schon ist in der Familie der übelste Streit entbrannt, zu einem für das Paar "schönsten" Tag im Leben ;o)

neneeee die machen es genau richtig, nämlich genauso wie sie es wollen und um sie geht es doch.

Wenn meine Tochter oder Sohn mal so heiraten, dann wäre es so genauso wie ich akzeptieren würde wenn Freunde oder wer auch immer ohne Kinder einlädt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.