Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ziegelstein am 06.06.2017, 22:05 Uhr

ok...

... jedem natürlich seine Meinung, ich persönlich sehe die Schule nicht in der Pflicht, meinem Kind schwimmen, Radfahren... beizubringen, meine Eltern hatten diese Einstellung nicht, für Sie war es Sache der Schule, wie vieles andere auch, aber das sind andere Themen...
Da ich persönlich eine pädagogische Niete bin, musste mein Mann ran, denn ich wollte schon, wenn man ins Schwimmbad geht, dass die Kinder schwimmen können. Mein Mann ist voll berufstätig und ist dann abends mit Kind ins Schwimmbad oder Halle, bei einem Kind hat es länger gedauert, bei der kleinen ging es schneller.
Ich habe diese Frage nur gestellt, weil ich mich wundere, wie viele "größere Kinder" nicht schwimmen können, und wie viele Eltern sich meiner meinung nach auf die Schule verlassen.
Meine Kinder gehen auch in der Schulzeit ins eisstadion, was haben wir gemacht, als wir das gehört haben, wir haben für alle Schlittschuhe gekauft, und glaubt mir, ich hasse das...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.