Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Lusiana  am 06.06.2017, 21:42 Uhr

Immer weniger Kinder können in Grundschule schwimmen...

Ich hatte einen Schwimmkurs im Winter ergattert, da hieß es Schlange stehen und da auch Drängler dabei waren, kam mein Kind jedesmal ca 3-4 mal dran, anschließend war warmrubbeln angesagt, weil mein Kind blaue Lippen hatte und später war er dauerkältet. Teurer Spaß. Ich habe dann in den Ferien am Urlaubsort bei den Bademeistern Termine ausgemacht, meistens frühmorgens Einzelunterricht, dann ist es richtig ruhig, die Bademeister konnten das viel besser als die Trainer des Schwimmvereins. Die meisten Eltern wissen gar nicht, dass das möglich ist. Das ist richtig toll. Und auch zuhause kann man die Bademeister ansprechen, wenn man z. B. ein Schwimmabzeichen machen will, das klappt relativ schnell.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.