Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von anhaltiner am 07.06.2017, 14:20 Uhr

ach, der lügt doch wie gedruckt

Du hast wirklich null Plan. Unser kleiner Sohn war etwa 6 Monate alt als er mit Babyschwimmen angefangen hat, da er in den Wochen davor öfter erkältet war. Meine Frau war da schon im dritten Monat zum dritten Mal schwanger. Bei einem Abstand von gerade mal knapp vier Monaten zwischen zwei Schwangerschaften sollte man kein Risiko eingehen. Immerhin wog der Kleine damals schon mehr als 8kg und die Kraftanstrengung im Becken brauchte sich meine Frau nicht antun. Unabhängig davon hat es mir auch viel Spaß gemacht und unserem Kleinen auch fast vom ersten Tag an. Babyschwimmen finde ich top, weil es die Babys gerade in Sachen Muskelaufbau und Koordination voran bringt. Mit 13 Monaten konnte er dann auch schon prima laufen. Durch Überfürsorglichkeit und Ängstlichkeit versaut ihr euren Kindern nur das Leben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.