Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kaktuuss am 28.06.2017, 12:06 Uhr

ist aber auch eher selten, dass das JA da zustimmt, oder?

Hallo,
ehrlich gesagt würde ich bei gleicher Eignung das heterosexuelle Paar bevorzugen, weil ich glaube, dass es für die Kinder dann doch besser ist in einer Familie aufzuwachsen, die dem Durchschnitt/Mehrheit entspricht.
Das Recht der Adoptierenden spielt für mich keine Rolle. So traurig das sicher für die Betroffenen ist, es geht aber nicht darum, dass man ein Kind bekommt, sondern, dass Kinder Eltern bekommen.
Die Anforderungen für eine Adoption sind aus gutem Grund sehr hoch,

Ich kenne ein Paar, das adoptiert hat, da wurde im Vorfeld schon wahninnig viel abgeklopft, erst dann wird man kommt man überhaupt in die engere Wahl. Da sind dann eigentlich keine ungeeigneten Paare mehr vorhanden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.