Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 28.06.2017, 12:00 Uhr

aber daffy hat insofern recht, als dass diese (sehr kleinen) polyamoren Gruppen-

Grundsätzlich ja.

Wobei ich finde, wenn man Ehe als Rechte und Pflichten von zwei Menschen einander gegenüber definitiv, ist eine Ehe zwischen einem heterosexuellen Mann und einer heterosexuellen Frau nicht wesentlich anders als eine Ehe zwischen zwei homosexuellen Partnern des gleichen Geschlechts. Mehr-Personen-Beziehungen, bei denen jeder jedem gegenüber die gleichen Rechte und Pflichten hätte, wären m.E. "mehr anders".

Die Beschränkung auf zwei Personen finde ich jedenfalls sehr viel berechtigter als die Beschränkung auf zwei Personen unterschiedlichen Geschlechts.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.