Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malefizz am 28.06.2017, 9:41 Uhr

Ehe für alle

Solange man Liebe zugrunde legt, ist mir egal, wer wen heiratet oder ein Kind aufzieht. Viel zu viele Kinder erfahren ab Geburt nichts als Gewalt in jeder erdenklichen Form - von durch und durch "traditionellen" Paaren - da ist ein Stück reflektierte Verantwortung und ein Bedürfnis nach Harmonie und Liebe, wie sie meist durch gesellschaftliche Ächtung der "Andersgearteten" zustande kommt, eine wesentlich solidere Basis.

Warum sollen Homosexuelle per se schlechtere Eltern sein als solche, die ein Kind adoptieren?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.