Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Trini am 19.05.2014, 19:36 Uhr

In der Grundschule kann es ja auch noch funktionieren.

Aber am Gymnasium sehe ich auch nur noch nette Aufbewahrung.
Downkinder stören ja aucheher nicht den Unterricht.
Am Ende wäre es doch Henri, der nicht DAS lernt, was ihm die Sonderschule bieten könnte.
Wenn ich sehe, was mein Großcousin bei der Lebenshilfe gelernt hat und noch lernt (einkaufen, kochen, aber auch lesen, schreiben , computern), all das hätte ihm die Regelschule nicht vermitteln können.

Trini

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.