kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von MM am 19.05.2014, 21:57 Uhr zurück

Dann müssten aber auch andere...

... nicht behinderte Kinder "einfach so" aufs Gymnasium dürfen, nur wegen ihrer Freunde oder zum "Wohlfühlen" und nicht weil sie den Abschluss machen können und wollen!
Dem ist aber nicht so, und darum ist es m.E. rechtlich nicht zu verteidigen. Dann müsste man nämlich generell umdefinieren, wer unter welchen Umständen und mit welchen Kriterien (oder ohne Erfüllung von Kriterien?) auf bestimmte Schulen darf, und klar sagen dass es legitim ist, auch aus anderen als Leistungs- und Abschlussgründen auf einer Schule zu sein. So ist aber das Schulsystem nicht aufgebaut und orientiert.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht