Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DK-Ursel am 18.05.2014, 22:03 Uhr

tatort

Hej allesammen!

Nach einer mehr als heftigen - und so gut wie computerlosen - Woche melde ich mich zurück.
Den Tatort heute abend hatte ich mir wirklich zur entspüannung verdient, fand ich - und bin ... enttöäuscht, ratlos...
Habt ihr Den verstanden?
Zugebenen, ich war wohl manchmal etwas unkonzentriert, aber normalerwiese gehe ichsogar mal raus und schaffe den Einstieg wieder.
Hier weiß ich nicht, worum es ging.

Dieser Bewährungshelfer "Papa" hatte diese Siedlung unter sich.
Der hatte soeine Art Müllmafia laufen - das war das Krimielle?
Dafür mordeten die?
Weil da auch Sondermüll einfach so mitverbrannt wurde?

Und wieso schickte der dann nachher das belastende Video an die Polizei?
Weil der Typ ihm im Auto das quasi sagte, um den Streik zu beenden?
Aber dann konnten die in aller Ruhe mit dem nächsten feiern - was denn, einen neuen Mafiavertrag?

Und alles war eigentlich wie vorher, nur daß der krebskranke -wer-war-das-noch jetzt anPapasStelle in diesem Lokal saß?
Also ehrlich, ich verstand den Film nicht.
So irgendwie:
Außer Spesen nichts gewesen?

na gut, vielleicht bin ich eben doch zu geschafft von der ganzen Woche - und die nächste wird kaum besser.
Aber falls einer mehr verstanden hat als ich - ich nehme jede Hilfe an...

 
4 Antworten:

Re: tatort

Antwort von DK-Ursel am 18.05.2014, 22:06 Uhr

Entschuldigung, hier fehlt der gruß, daher bitte oben antworten.
Das einfach Posten muß ich auch erst wieder üben...

manchmal kommt es richtig dicke....

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tatort

Antwort von omagina am 18.05.2014, 22:30 Uhr

der tatort war auch nicht meiner...es gab bessere....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tatort

Antwort von leonessa am 18.05.2014, 22:35 Uhr

Mir ging es wie Dir - sehr verworren und ab der Hälfte habe ich nicht mehr wirklich die Geschichte verfolgt, da sie mir zu unglaubwürdig erschien. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich die Geschichte nicht so ganz verstanden habe (weil ich nicht so sehr aufgepasst habe).

Zum Ende wollte ich dann doch wissen, wie es ausgeht und habe irgendwie so recht nicht mehr folgen können. Fazit: Zu langweilig und verworren, um gebannt die Story zu verfolgen.

LG, Leonessa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tatort

Antwort von DK-Ursel am 18.05.2014, 22:40 Uhr

Hej nochmal!

Lest mal eins oben, maleja hat ein bißchen Licht ins Dunkel gebracht.
Aber trotzdem bleibt vieles offen, verworren, unglaubwürdig - nee, nix für mich heute.
Bin aber beruhigt, daß es nicht nur m,ir so ging, ich habe hier diese Woche schon genug "Defizite"...

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.