Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Steffi528 am 17.08.2011, 11:10 Uhrzurück

Re: steffi frag mal Donnalüttchen

Ja, aber bei uns auf dem Dorf wird es sehr. sehr schwer ;-)

Ich habe auch 5 Jahre das Haus gehütet (und die beiden Mädels). Es wurde für mich immer unerträglicher hier.
Nun habe ich den Ausgleich "Arbeit" (Du weißt wohl: Vermittlung von Tagespflegepersonen) und den Aufbau von anderen Betreuungsmöglichkeiten. Wahrscheinlich bald auch den Aufbau eines Seniorenservicebüros. Für mich sehr wichtige Dinge, die mir Spass machen, in die ich etwas von mir geben kann.

Ich weiß jedoch nicht, wie hoch meine Motivation in meinen anderen Beruf als Arzthelferin gewesen wäre. Wenn der Verdienst halt nicht so "interessant" ist, wenn man halt nicht "gestalten" kann.

Bei uns auf dem Dorf komme ich mit den "Nur-Hausfrauen" nicht wirklich zurecht. Guten Weg und guten Tag und Tschüsssss....

Tiefere Gespräche führe ich mit den arbeitenden Frauen (jedoch meist keine Mütter) und Männern (meinen eigenen Mann und auch andere Männer, gute Freunde halt)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten