Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 16.08.2011, 17:46 Uhrzurück

Re: ja mag sein das ich mich zu unrecht angesprochen fühle

Quatsch. Genau DAFÜR haben wir ein Sozialsystem, daß man/frau sich um eine krankes Kind oder von mir aus auch kranke Eltern kümmern kann.

Aber alle anderen höhlen das System dermaßen unnötig aus, daß Du, z.B., von 420 € Pflegegeld (vermutlich ein Witz im Vergleich zu den tatsächlichen Kosten) klar kommen sollst. Man kann nicht mehr verteilen als da ist, daher ist es durchaus diskussionswürdig, ob es in Zeiten, in denen immer weniger "da" ist, zumutbar ist, daß weniger Menschen für mehr Menschen zahlen sollen UND die, die wirklich keine andere Wahl haben und unterschuldet in Not sind "krebsen" müssen, weil sich zu viele aus dem Topf bedienen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten