Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Marge.S am 16.08.2011, 18:06 Uhrzurück

Nein es ist wirklich ok

mein Mann verdient zum Glück ganz gut, so das wir auch ohne Pflegegeld ganz gut hinkommen. Klar können wir nun doch einige dinge mehr kaufen die ihn fördern , daher ist es doch auch eine erleichterung.
Letztlich rechnen wir es aber als mein Geld, da ich eben so nicht arbeiten kann.
Klar ist es schön nun nicht nach Geld zu fragen, wobei das eher selten vor kam, da er meist einkaufen geht.
Aber, es war weder für mich noch für ihn ein Problem,da uns beiden bewusst war das es eben nicht anders geht.
Vor den Kindern war ich auch ganztags berufstätig.
Natürlich ist es schön , nun diese last nicht auch noch zu haben. Ich denke ich würde es schon rein körperlich nicht schaffen auch noch arbeiten zu gehen.
Auch wenn es heutzutage eine waschmaschine gibt, so muss ich doch oft zur Handwäsche greifen, da stuhlgang in meiner waschmaschine irgendwie bäh wäre. und wenns blöd läuft so darf ich das auch bis zu drei mal am Tag machen. Ich will mich nicht beschweren, denn ich schätze mich glücklich meinen sohn zu haben. Er macht Fortschritte, und ich denke das viele hier bestätigen können, durch das Video das ich von ihm gemacht habe, das er einfach ein kleiner sonnenschein ist. Ich genieße jede Minute mit ihm, auch wenn es manchmal anstrengend ist.
Und ja ich bin bei diesem Thema einfach etwas aggro , da auch mir oft gesagt wird, warum ich nicht arbeiten gehe.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten