Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 15.10.2018, 20:13 Uhr

Warum sind für viele die Grünen so indiskutabel?

Natürlich nicht nur, aber auch genau wegen solchen Dingen wie dem "Veggie Day" wähle ich die Grünen nicht. Dabei geht es auch überhaupt nicht darum, dass es gesünder ist, weniger Fleisch zu essen. Natürlich ist es das! Das dürfte jedem halbwegs informierten Bürger inzwischen klar sein! Es geht um die Bevormundung des Bürgers und diese herablassende, besserwissende Einstellung gegenüber dem Bürger. So etwas regiert mir zu sehr in den höchstpersönlichen Bereich hinein. Ich kann und möchte selbst entscheiden, wann ich wie viel Fleisch esse. Und wenn ich es so machen will, wie die Steinzeitmenschen: eine Woche kiloweise und dann mehrere Wochen nichts und wenn ich mich dauerhaft mit Fleisch vollstopfen will, geht das die Gfünen auch nichts an. Natürlich kann mich daran ein "Veggie Day" nicht ernsthaft hindern, aber was bringt er dann andererseits?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.