Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jana287 am 15.10.2018, 18:38 Uhr

Warum sind für viele die Grünen so indiskutabel?

Ich unterschreibe mal bei Ellert.

Früher habe ich auch grün gewählt, in meinen 20ern. Mittlerweile entsteht bei mir der Eindruck, Wasser predigen / Wein trinken - das gilt für die Grünen Berufspolitiker sowie für deren Wähler gleichermaßen...
In dem Zusammenhang fällt mir ein, dass die Grünen in München besonders stark waren, über 30 % geholt und mehrere Direktmandate. Wie passt das zusammen?

Und was für mich gar nicht geht ist der Standpunkt zum Thema Migration. Bevölkerungswachstum ist ja ein grünes Thema. Das Bevölkerungswachstum in Afrika wird gar nicht thematisiert, ist aber meiner Meinung nach das Grundproblem.

Und eine Personalie noch, der Anton macht die Grünen für mich im Moment unwählbar.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.