Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 15.10.2018, 20:31 Uhr

Warum sind für viele die Grünen so indiskutabel?

Hmmm.
Ich verstehe dich. Aber das ist ja leider das Problem.
Da der Verbraucher sich nichts sagen lassen will und die alleinige Macht hat,marschierrn wir geradewegs auf unseren Untergang zu.

Es braucht. m.M.nach Vorgaben von der Politik. Wir haben leider nicht fünf vor 12.,wir haben viertel nach.

Ich mag Bevormunder auch nicht. Aber ich fürchte wir brauchen die. Gerne diskutiere ich über die Co2 Bilanz der Massentierzuchthaltung. Auch wieviel Wasser die Tierhaltung braucht.

Auf Dauer müssen wir vom Fleischkosum weg. Da ist sich die Wissenschaft einig. Und forscht schon stark an Alternativen Proteinquellen.

Aber ich bin auch fest davon überzeugt dass wir nicht alles in der Hand der Verbraucher lassen können-geht schlicht nicht mehr. Der Klimawandel ist real!

Und dass es,wenn nicht jetzt dann in 20 Jahren,massive Einschnitte in unseren Lebensstil geben Muss.

Soweit sind wir jetzt noch nicht. Aber das kommt zwangsläufig.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.