Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 15.10.2018, 22:45 Uhr

Veggieday

Die katholische Kirche interessiert mich nicht.

Ansonsten: Wie gesagt, es geht doch nicht um den Veggie Day als solchen, sondern es geht um die Grundhaltung dahinter, die ich auch heute noch sehe, selbstverständlich anderen Fragen. Den Veggie Day habe ich nur BEISPIELHAFT aufgegriffen, weil eine andere, den Grünen offensichtlich sehr zugetane Posterin, diesen aufs Tapet gebracht hat. Es geht auch nicht darum, dass nicht Anstöße zum Um- und Nachdenken gegeben werden könnten. Es geht um die herablassende Art und Weise, die Du im übrigen gerade vollauf bestätigst (vielleicht liest Du Dein Post nochmals durch und überlegst, welche Wirkung es auf jemand hat, der eben in der Frage nicht Deine Meinung teilt ... nur so als wohlgemeinte Anregung und nettes Angebot). Da wurde und wird dem Bürger nicht auf Augenhöhe begegnet, sondern oberlehrerhaft. Hier die wissende Elite, dort die tumbe Masse, die von allein und ohne plakative Aktionen nichts blickt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.