kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Muts am 11.10.2018, 9:05 Uhr zurück

CO2 Ausstoß verringern....

Wieder einmal sollen die Autobauer/ Fahrer diejenigen sein, die den CO2 Ausstoß deutlich verringern lassen...... ich komme mir da manchmal echt veräppelt vor.
Wie wäre es denn mal, auch Indurstrie und Flugzeugherstellern auch Auflagen zu machen?
Auch E- Autos sind für mich nicht die Lösung, denn solange bei der Herstellung von den Autos und vom benötigten Strom auch Unmengen CO2 produziert wird, ist das keine saubere Lösung!
Auch als man 2011 die AKWs abgeschaltet hat und teilweise alte Kohlekraftwerke wieder ans Netz genommen hat um genug Strom produzieren zu können, ist der CO2 Ausstoß hoch gegangen- aber das war alles von den Autofahrern....... laut Politikern.

Am Rande bemerkt: Was die Feinstaubbelastung angeht, wurde schon geäußert ,dass diese um den Flughafen Stuttgart um einiges höher ist als am viel genannten Verkehrspunkt Neckartor! Aber das will keiner laut sagen, denn da könnte ja die Bevölkerung auf die Idee kommen, dass der Feinstaub von den Flugzeugen kommt!

Außerdem: Was bringen Windkraftanlagen, wenn nur 10 % der Windräder Strom einspeisen dürfen und die anderen nicht laufen, weil genug Strom im Netz vorhanden ist. Egal wann wir an den großen Windparks vorbei fahren: Nie drehen sich mehr als 10%-15% der Windräder!
LG Muts

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht