Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sabet am 07.05.2017, 12:44 Uhr

Sozialleistungen ist nicht Leistung der Sozialversicherung

Hallo,
habe jetzt nicht alles gelesen:
Die Sozialversicherung (Kranken-, Unfall-, Renten-, Arbeitslosen-, Pflege-) ist eine Baustelle, Sozialleistungen (Kindergeld, Wohngeld, Erziehungsgeld usw.) eine andere. Sicher würde die Sozialversicherung geändert werden müssen - könnte aber nicht so einfach vom Grundeinkommen gezahlt werden.
In der "Süddeutschen" war Anfang des Jahres die Seite Drei interessant: Finnland führt (Auslosung unter 1000 Arbeitslosen) versuchsweise das Grundeinkommen ein. Ein junger Mann wurde porträtiert. Natürlich hat Finnland viel weniger Bürger als wir.

Grundsätzlich geht es mir mit dem Grundeinkommen wie mit der Zeit zwischen 1945 und 1949 (Deutschland ohne eigene Regierung) und der Wiedervereinigung nach 1989: Hatten wir noch nie vorher; kann und muss gut durchdacht werden, vieles weiß man aber von den Folgen her einfach nicht.
Gruß
Sabet

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.