Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 2auseinemholz am 08.05.2017, 11:38 Uhr

Dein Enthusiasmus ist schön, aber es beantwortet nicht meine Fragen....

Hallo!

Nun, so ganz abwegig ist das nicht:

"Wer stellt sich denn an ein Fließband im Akkord, wenn er nicht unbedingt muss? "

-----> hast Du schon mal in letzter Zeit mal gesehen wie so ein Auto zusammengeschraubt wird? Es ist ein Gebot der Zeit automatisierungsfähige Abläufe auch tatsächlich zu automatisieren, weil sie mit eiern deutlich höheren Präzision und Verlässlichkeit und zu nahezu NULL Kosten von Robotern durchgeführt werden. Das Fließband, wie bei Charlie Chaplin gibt es nicht mehr!!!!!

"Wer putzt Klos, wer arbeitet auf einer Müllkippe wenn nicht das Überleben davon abhängt? "

---------> Roboter ? Intelligent Klos? Geh mal in ein Badstudio udn lass Dich aufklären über das 10.000 € Klo!


"Ohne Ausbeutung funktioniert unser ganzes System nicht mehr und wird zusammen brechen. "

------------> Muss es wohl dann aber, wenn Menschen für so bescheuerte Arbeiten schlicht nicht zur Verfügung stehen.

"Und die These von den Robotern, naja, soweit dass Roboter solche Arbeiten übernehmen, sind wir noch nicht. "

-----> Ne, sind wir noch nicht, weil es immer noch Idioten ohne Ausbildung gibt, die Geld ungefähr an der Armutsgrenzen bekommen - Warum sollte man sich da als Industrie anstrengen da mehr zu automatisieren, solange es einen Depp gibt.

Warts ab, wenn das bedingungslose Einkommen ungefähr dem Verdienst eines Ungelernten (der sich anstrengt!) entspricht. Dann sind die ganz schnell weg vom (Arbeits)Markt ... Nicht umsonst macht man sich schon Gedanklen über Arbeitswelt 4.0. Industrie 4.0, ....

Die Frage ist tatsächlich OB man das trotzdem finanzieren kann ... das bedingungslose Einkommen.

LG, 2.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.