Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 09.05.2017, 11:05 Uhr

Danke Shinead

Wo hat es denn jemand "abqualifiziert" mit der Behauptung, es lasse sich nicht finanzieren? Es wird hier die Frage gestellt, wie es sich finanzieren können soll. Ich habe mir jetzt mal einen Überblick über die verschiedenen Modelle angeschaut und die Frage stellt sich mir immer noch ... bzw. selbst, wenn die reine Finanzierbarkeit durch den Staat irgendwie machbar erscheint durch massive Einsparungen und Umstrukturierungen an anderer Stelle, der "Faktor Mensch" bleibt irgendwie immer außen vor und/oder es wird von ganz bestimm,ten Verhaltensweisen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern ausgegangen, die aber genau so anders ausfallen könnten (gibt es auch Studien, die darauf hindeuten ...). Und zur Frage, was den jetzt genau besser wird, wenn Löhne knsbesondere für unangenehme Tätigkeiten steigen sollten - es gibt übrigens auch Stimmen, die das für sehr unwahrsxhwinlich halten -, aber dafür alles ja auch teurer (auch hoerzu habe ich nichts gefunden, wie die Preise dann trotzdem stabil gehalten werden sollen ...), habe ich auch keine Antworten gefunden ... Es sind eben volkswirtschaftliche MODELLE und manches erscheint mir (wie gesagt und zugegeben als Laie in puncto Wirtschaftswissenschaften) doch schon sehr theoretisch.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.