Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shanalou am 08.05.2017, 9:44 Uhr

Ich habe eine sachliche Frage zum bedingungslosen grudneinkommen

Und ich finde es beeindruckend, wie wenig manche bereit sind, sich mit einer neuen Idee zu beschäftigen! Die Leute, die für das bedingungslose Grundeinkommen sind, haben, glaube ich, ein sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Oder willst du Götz Werner hier etwa Kompetenz absprechen? Ich weiß auch nicht, wie immer wieder davon ausgegangen wird, dass dann nur noch wenige Leute arbeiten. Einerseits regen sich alle hier auf, dass das Grundeinkommen nicht für ein luxuriöses Leben reicht und auf der anderen Seite gehen hier die meisten davon aus, dass dann ja niemand arbeiten würde! Ein ziemlich deutlicher Widerspruch!
Und mit der DDR hat dieses System mal so gar nichts zu tun!
Das du die Einkommenssteuer so hoch hängst, kann ich auch nicht verstehen! Es gibt so viele Ausnahmeregelungen und Schlupflöcher, dass ein Manager mit 1Mio schon heute ziemlich fein raus ist, wenn er einen guten Steuerberater hat!
Ich würde dir mal eine intensivere Beschäftigung mit dieser Idee empfehlen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.