Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jeckyll am 13.06.2017, 14:14 Uhr

Ich arbeite Teilzeit, weil...

...meine Kinder keine Kinder sind, die in einer Ganztagsbetreuung glücklich gewesen wären. Weil ich es genieße nachmittags Zeit für alle möglichen Termine/Erledigungen/Freizeitaktivitäten der Kinder habe. Weil ich trotz Teilzeit (30 Std/Woche) nicht auf Zuschüsse vom Staat angewiesen bin.

Ich habe jetzt seit Ende der Elternzeit (fünf Jahre war ich für zwei Kinder zu Hause) fast sechs Jahre Teilzeit gearbeitet. Und es war gut so.
Im September geht auch die kleine aufs Gymnasium und ich werde Vollzeit arbeiten. Wegen mir müsste ich nicht unbedingt, aber der gute neue Job war nur unter dieser Bedingung zu bekommen. Die Kinder sind alt genug um mittags zwei Stunden allein zu sein und meine Rente freut sich sicher auch.

Jeckyll

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.