Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 2auseinemholz am 13.06.2017, 13:37 Uhr

Ich arbeite selbständig, weil ....

.... ich haargenau nach Auftrag bezahlt werde.
... ich mir dann eben zeitweise aussuchen kann welche Aufträge ich mache (in Abhängigkeit von Belastbarkeit, von Interesse, etc.), im Gegenzug aber auch zeitweise das nehmen muss was kommt und auch Staub fressen muss dass was kommt.
... ich eine mehr oder weniger autonome Zeiteinteilung brauche, weil ich 2 Kinder habe.
... ein Arbeitsauftrag immer ein Ende hat - manchmal ist es eine Rettung, manchmal ist es schade.
... UND weil keine Auftraggebersocke sich je für meine familiären Verhältnisse und Verbindlichkeiten insbesondere auch nicht für die Anzahl der Kinder und deren Betreuung interessiert hat .... außer vielleicht nach einem halben Jahr in der Kaffeeküche und nur aus privaten Interessen bzw. Smalltalk.

Es ist sehr schön wenn man keinem die Ohren volljammern muss/kann und andersrum keiner blöde Kommentare absondern muss und ggf. Angst um zuviel "Gegenleistung".

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.