*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von cube am 10.03.2018, 8:25 Uhr

Das Beste für mein Kind - gilt das auch für andere?

So sehe ich das eben auch.
Ich verstehe auch nicht ganz, wie man sich dann einerseits ärgert über diese Eltern, gleichzeitig das "erschummeln" jedoch auch für sich in Anspruch nehmen würde.
Das ist doch widersprüchlich.
Heißt es nicht eigentlich, Dinge, die man bei anderen nicht ok findet, sollte man selbst auch nicht tun? Man sollte andere Menschen so behandeln, wie man selbst auch behandelt werden möchte - also zB fair?
Ich habe doch den Eindruck, das viele eben dieses Verhalten rechtfertigen, solange sie selbst nicht wirklich betroffen sind oder es eben für sich selbst in Anspruch nehmen und damit durchgekommen sind.
Das ist dann aber kein "Glück gehabt" oder "wir waren eben clever". Schummeln/Betrügen hat auch nichts mit "wir haben eben gekämpft" zu tun. Das ist schlicht und ergreifend genau die Ellenbogenmentalität/Ego-Schiene, über die sich so oft beschwert wird.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.