*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Astrid am 11.03.2018, 11:21 Uhr

Dann aber nicht nur den Egoismus der Anderen sehen, sondern auch den eigenen!

Zum einen: Du weißt nicht, warum das andere Kind aufgenommen wurde. Vielleicht muss es tagsüber von der Oma betreut werden, und die wohnt in Eurem Stadtteil. Das ist z. B. bei uns ein häufiger Grund dafür, wenn ein Stadtteil-fremdes Kind aufgenommen wird. Es bringt doch nichts, hier zu spekulieren oder Böses zu unterstellen, obwohl man nur etwas „gehört“ hat. Gerüchte stimmen sowieso oft nicht, gerade in Sachen Schule. Vielleicht wurde getrickst, vielleicht auch nicht. Du weißt es nicht, auch wenn Du glaubst, es zu wissen. Hier kann man sich sehr irren.

Zum anderen: Ein gewisser Egoismus ist nicht schön, aber menschlich. Auch Du würdest ja nicht Deine Stelle aufgeben, damit vielleicht eine alleinerziehende Frau Deinen Job übernehmen kann, oder? Und vermutlich bist Du auch nicht bereit, Deine Wohnung mit einer Familie aus einem brasilianischen Slum zu teilen, weil diese doch eigentlich auch Anspruch auf menschenwürdigen Wohnraum hat. Und wenn ein Gebäude brennt: Rettest Du dann zuerst ein fremdes Kind, das vielleicht noch kleiner ist als Deines - oder rettest Du Dein eigenes Kind zuerst?

Ich finde den natürlichen Egoismus nicht automatisch gut, aber wenn wir Anderen Egoismus vorwerfen, sollten wir auch mal vor der eigenen Tür kehren. Denn da gibt‘s viel mehr davon, als wir es meist wahrhaben wollen, gell. Den von den Anderen sehen wir gestochen scharf, den eigenen verdrängen wir lieber ganz schnell.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.