1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Power-Mutter  am 14.02.2018, 18:34 Uhr

Einschulung

Hallo zusammen,
mein Sohn wird dieses Jahr eingeschult.
Ich habe fragen
Was packe ich in die Schultüte?
Wer wird eingeladen zur Einschulung? Opa, Oma, Onkel, Tante, Paten?
Wo kann man feiern?
Ich danke schon mal für Antworten.
Schönen Abend

 
14 Antworten:

Re: Einschulung

Antwort von lubasha am 14.02.2018, 21:55 Uhr

In der Schultüte war hier eine Mischung aus Schulmaterial, Süßkram und Spielzeug.
Die Einschulung von der großen wurde gefeiert, mit dem Restaurant, Einladungen, den Besuch von Tante samt Anhang , Oma und Opa.
Der Kleine wurde in der Mitte von Schuljahr eingeschult, viel kleiner und ruhiger. Er fand es trotzdem schön. ...
Vor allem das Schulmaterial einkaufen und Tüte auspacken.

Alles darf, nichts muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Itzy am 15.02.2018, 17:06 Uhr

In unseren Schultüten (hatte das Vergnügen schon 3x)war immer ein Sportshirt mit Namen hinten drauf - fanden die Sportlehrer immer super. Dazu tolle Stifte, ein kleines Spiel, eine CD, ein Anhänger für den Ranzen, Reflektoren.
Eingeladen waren hier nur Omas und Opa und die Paten. Gegessen haben wir zuhause.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von jessica74 am 15.02.2018, 17:16 Uhr

Hallo

bei uns in der Gegend kam das erst die letzten Jahr auf, dass man die Einschulung groß feiert.
Da Oma+Opa in Urlaub waren, haben wir nach dem die Schule vorbei war, die Uroma (93 Jahre) abgeholt und sind essen gegangen in das Restaurant nach der Wahl unseres Sohnes. Danach haben wir zu Hause Kaffee getrunken. Kind fand's toll, Uroma auch und auch für uns war das ein Erlebnis.
Das muss jeder selbst wissen, wie groß er feiert.
Bei bekannten in den neuen Bundesländern, wurde das ganz groß gefeiert. Ist vielleicht auch regional unterschiedlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von seerose1979 am 15.02.2018, 17:38 Uhr

Hallo,
ich bantworte mal, wie wir die Einschulung der beiden Kinder gestaltet haben.
Was packe ich in die Schultüte?- wir haben eingepackt: (wenig) Süßes, 1 Sportshirt, 1 Wecker, 1 Packung Filzstifte, 1 Schlüsselanhänger, 1 Anspitzer, 1 Packung Bleistifte mit Lieblingsmotiv, Aufkleber mit Lieblingsmotiv, Playmobil Schuljunge, 1 Sorgenfresser (Kuscheltier), mehr weiß ich gar nicht mehr
Wer wird eingeladen zur Einschulung? Opa, Oma, Onkel, Tante, Paten?- wir haben die Großeltern, die Paten und die Geschwister der Eltern mit Familie eingeladen
Wo kann man feiern?- wir haben Zuhause im Garten gefeiert, die Großeltern haben einen Kuchen mitgebracht und abends haben wir noch gegrillt.

Ihr könnt euch bei Platzmangel auch einen Raum mieten, z.B. Gartenverein o.ä.

Viel Spass bei der Einschulung.
Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Oktaevlein am 15.02.2018, 20:58 Uhr

"Da Oma+Opa in Urlaub waren"

Das hätten meine Eltern sein können, das verstehe wer mag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Lewanna am 15.02.2018, 22:55 Uhr

Bei uns war der erste Schultag auf einem Donnerstag. Da blieb die große Feier aus, weil ja Onkel, Tante und Paten arbeiten mussten.
Die Großeltern waren mit in der Schule und anschließend zum Kaffee bei uns zu Hause.

In der Schultüte waren Süßigkeiten, ein bisschen Spielzeug und ein Wecker und eine Armbanduhr.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von mausebär2011 am 16.02.2018, 8:45 Uhr

Mal gucken ob mir alles noch einfällt, wir hatten drin:

- Stifte
- Tuschkasten
- Schürze
- anspitzer
- Anhänger
- Armbanduhr
- 2 Cars Autos
- ca. 2-3 von diesen kleinen Tütchen Skittles
- ca. 2-3 kleine Tütchen Gummibären
- Oreos

Das müsste es so ungefähr gewesen sein.


Eingeladen wurden Oma, Opa, Tante + Kinder und die beiden (Paten-)Onkel.
Gefeiert haben wir bei uns im Garten, der ist schön groß.
Ich kenne es so das es eine riesen Party wird. Wir haben gegrillt, hatten eine Slusheismaschine und eine Hüpfburg.

Bei Platzmangel würde ich einen Raum mieten oder ins Restaurant gehen. Oder habt ihr einen Pachtgarten?
Meine Schwester hat das damals so gemacht wenn ich mich recht erinnere.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Reh77 am 16.02.2018, 11:55 Uhr

Erst einmal, da gibt es große Unterschiede. Jede Familie kann es machen, wie sie es als richtig und schön empfindet. Von großer Feier bis keine Feier.
Von gesamte Familie + Freunde einladen bis nur die Eltern. Und alles dazwischen.

Mein Sohn kommt dieses Jahr auch zur Schule.
Wir feiern im kleineren Rahmen, eingeladen sind die Großeltern und Paten + deren Familie.
Da wir hier zu wenig Platz haben, gehen wir in ein Restaurant (Nebenraum gemietet). Da das viele wollen, ist dieser Raum schon seit Januar für uns reserviert.
(Wenn ihr auch auswärts feiert, rechtzeitig fragen und reservieren.)

Schultüte:
T-Shirt mit Namen
Buntstifte
Radiergummi (Fußball nur für daheim)
Reflektor
kleines Spiel
Flummi
2-3 Autos
Sticker
kleiner Sorgenfresser (Anhänger)
Kugelschreiber mit Rädern, sieht aus wie ein Auto (nur für daheim)
Überraschungsei
Haribo (die kleinen Tütchen)
Kinderschokolade

vermutlich ist die Tüte dann schon voll, sollte doch noch Platz sein,
gibt es noch etwas zum spielen mehr. Vielleicht Lego, Playmobil, ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lustig, was andersorts als "klein" gilt...

Antwort von magistra am 16.02.2018, 15:19 Uhr

Ich finde lustig, was hier als "klein" gilt. Die regionalen Unterschiede sind hier riesig! Wir haben beide Male einfach nur als Kleinfamilie gefeiert (einmal war die Oma dabei, die anderen Male nur Papa, Mama und Geschwister). Beim zweiten Mal war nicht einmal ich selbst dabei (bin dann aber zum Mittagessen zum Griechen gekommen), weil ich beruflich nicht fehlen konnte.
Nun steht im September die dritte Einschulung an. Wir werden wieder zu fünft zum Griechen gehen.
Hier sind eher größere Feiern unüblich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von IngeA am 16.02.2018, 20:03 Uhr

Es ist nicht überall üblich groß oder größer zu feiern.
Meine Eltern waren bei der Einschulung auch nicht dabei. Deshalb haben sie trotzdem die Enkel nicht weniger lieb oder kein Interesse an ihnen.
Als ich eingeschult wurde war nicht nur bei mir sondern auch bei fast allen anderen Kindern nur die Mutter dabei, sonst niemand. Ev. noch ein jüngeres Geschwisterkind das ja nicht alleine zu Hause bleiben konnte, aber dass die Väter oder gar Großeltern dabei waren gab es bei uns nicht.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Turbinchen21 am 17.02.2018, 19:46 Uhr

Bei uns würde auch groß gefeiert die erste Einschulung haben wir mit 3 Einschülern gefeiert auf einem Reiterhof mit gut 30 Gästen.
Die zweite letztes Jahr mit 10 Gästen im Tierpark beim Bruch!
Inhalt der Schultüte Zubehör für den Rängen, Rechenspiel, Lesespiel, kleines Lego , ein Schutzengel anhänger und was süßes

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von jessica74 am 18.02.2018, 14:42 Uhr

Hallo

Oma + Opa waren in Urlaub, da es weder Ihnen noch uns bewusst war, dass man die Großeltern heute dazu einlädt. Zu meiner Zeit (und die Zeit meiner Geschwister 12 Jahre später) waren nur die Eltern bei der Einschulung dabei und gefeiert wurde das auch nicht groß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Philo am 20.02.2018, 21:00 Uhr

Hallo,
hier in Bayern wird die Einschulung eher klein gefeiert (im Gegensatz zum Cousin, der in Mecklenburg wohnt).
Für die Schultüte hab ich bislang Folgendes auf der Liste:
- Kuscheltier für den Leseplatz auf der Couch
- Rechenkette (selbstgehäkelt)
- Lesezeichen
- Süßkram
- Buch (erst lese ich dann du)
- Stempel für "das hab ich gut gemacht"
Zum ersten Schultag werden die Omas und Opas anreisen, jedoch erst nach Gottesdienst und Schule. Der Pate (selbst Lehrer) kommt nachmittags dazu.
Wir werden in unserem "Haus-und-Hof - Lokal" zu Mittag essen und Kaffee zu Hause trinken.
Bei der Tagesplanung müssen wir bedenken, dass der ABC-Schütze seine Hausaufgaben noch machen muss!
LG Philo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nichts übertreiben....

Antwort von Bineglücklich am 23.02.2018, 12:52 Uhr

Ich finde es auch schlimm, wenn man da schon so einen Aufwand betreibt. Wir waren nur zu fünft in der Schule und anschließend zuhause. Es ist ja am nächsten Tag hier in Bayern ganz normal Schule und die Kleinen sollten sich auch darauf vorbereiten können. Also zuviel würde ich auch nicht machen. Schultüte ganz normal mit Süßigkeiten und ein paar Kleinigkeiten für die Schulmappe. VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Einschulung Feiern (Umfrage)

Mich würde mal interessieren wie ihr die Einschulung eures Kindes gefeiert habt bzw. wie ihr vorhabt zu feiern. Unsere Einschulung ist auf einem Donnerstag, da sind ja alle (bis auf meine Eltern) arbeiten. Kann doch nicht von Paten und co. verlangen Urlaub zu nehmen. ...

von Lewanna 06.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung mit 7 Jahren und 3 Monaten

Hallo, mein Sohn ist ende April geboren und wird bald 5. Aus verschiedenen Gründen wollen wir ein Antrag auf rückstellung stellen. Jetzt meinte neulich jemand zu mir das solche Kinder in der Schule gehänselt werden. Ist das denn so ? Ich kann mir das gar nicht ...

von Cojote 21.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung (Kosten)

Hallo, ich muss mal ganz dreist fragen: Was habt ihr für die Einschulung ausgegeben? Wir sind nächstes Jahr dran und weil ich nicht die Finanziellen möglichkeiten habe 1 oder 2 Monate vorher das Geld dafür zusammen zu legen fange ich jetzt schon an mir das Geld ...

von mausebär2011 16.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulungsgeschenk??

Hallo Brauche Ideen für ein Einschulungsgeschenk.... Habt ihr Ideen? Bei meinen Kids ist das schon so lange her.... Ranzen und Zubehör, Stifte etc sind schon vorhanden, was kann man noch nehmen ??Es ist für einen Jungen :) Danke für eure Ideen und schöne Ferien Grüsse ...

von Easy17 13.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

rückstellung schule? einschulung mit5??

hallo, unser sohn wird mit 5 eingeschult hat am 30.9.11 geb. finde das zu früh, er ist noch sehr verspielt und hat kein interesse sn schule. wir wohnen in bayern und ziehen nä jahr nach nrw können wir das auch als rückstellungsgrund nennen? dann ziehn wir um und er müsste ...

von britsched77 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Was zieht man zur Einschulung an?

Hallo, Hatten gestern beim gemeinsamen Osterfest eine kleinere Diskussion mit Familie und Co. Es ging um die Bekleidung von unserer Tochter und uns zur Einschulung. Es kamen mehrmals die Kommentare dass meine Tochter und ich uns noch ein schickes Kleid kaufen müssen ...

von jule0308 28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulung Sommer 2016 Was/Wie kommt auf uns zu

Hallo Möchte euch gerne um Rat fragen. Mein Sohn kommt im Sommer 2016 in die erste Klasse. Wir wohnen in Hessen. Könnt ihr mir sagen wie der Lehrplan in Hessen aussieht d.h. was müssen die Kinder dort in Mathe und Deutsch alles lernen ? Müssen die Kinder schon richtig ...

von Sunset_29 06.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

im September Einschulung - und im moment mehr sorgen wie vorfreude

im September Einschulung - und im moment mehr sorgen wie vorfreude Mein großer wird im Dez 7 und wird im Sept Eingeschult. Im moment mache ich mir mehr sorgen. Ich habe arge bedenken in den ketzten 3 Wochen gesammelt ob er das packt/ mitkommt. Meine Bedenken sind das er ...

von Kruemel_08 16.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Einschulungsalter NRW

Hallo zusammen, mein Baby soll im Oktober 2015 geboren werden. Jetzt habe ich mich gefragt wann es eingeschult werden muss. Im Jahr 2021, mit 5 (fast 6) oder darf mein Kind noch ein Jahr länger im Kindergarten bleiben und wird erst 2022 (mit 6, fast 7) ...

von nirin 31.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Und gleich nochwas - wie gestaltet Ihr den Einschulungstag?

Diesmal ist es etwas schwieriger... denn die Große hat ja selber Schule bis 13 Uhr. Sie kann also gar nicht bei ihrem Bruder dabei sein... schade, da wird er zwar traurig sein, aber ist halt so. Wie gestaltet Ihr diesen Tag? Bei der Großen sind wir damals Essen gegangen ...

von sojamama 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige

Anzeige

DerDieDas

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.