Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 20.06.2017, 15:34 Uhr

Zuwanderung...der Preis, den die 1. Welt für die Ausbeutung der 3. Welt bezahlt.

Mir hat noch nie jemand erklären können, wie das funktionieren soll mit offenen Grenzen und Sozialleistungen für alle.

Dass man Menschen in Not Asyl gibt, ist klar.
Dass wir alle aufnehmen, denen es nicht so gut geht, so schön das ist, das kann logischerweise überhaupt nicht gehen. Ich wüsste sehr gerne wie.

Irgendwo ich glaube Tagesschau, wurde mal errechnet, was die Fluchtlingskrise den Staat kostet. Es war von 90Milliarden in drei Jahren die Rede,wenn ich mich recht erinnere. Wir nehmen ja nicht nur Kriegsfluchtlinge auf. Wir nehmen auf aus Marokko, Türkei, Tschetschenien, Tunesien, Albanien u.u.u.Afrika natürlich.

Alles verständlich. Nur, wie soll das auf Dauer gehen ohne Totalzusammenbruch?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.