Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Trini am 19.06.2017, 11:19 Uhr

Kieler Woche 2017

Und es ist alles ganz anders!!!!
Die ganze Stadt steht voller BigPacks mit Sand und Müllfahrzeuge.
Man hätte sich das geld für den Blumenschmuck sparen können.
Hauptdurchfahrtstraßen sind zum Zickzackkurs umgebaut.
Taschenkontrollen soll es aber nur stichprobenartig geben.

Dabei ist endlich mal wieder schönes Wetter.

Heul!!

Trini


http://www.kn-online.de/Kommentare/KN-Kommentare/Kristian-Blasel-zum-Kieler-Woche-Sicherheitskonzept

 
2 Antworten:

Re: "Kieler Woche 2017"

Antwort von Tai am 20.06.2017, 7:46 Uhr

Ich finde die Entwicklung auch beklemmend und unsagbar traurig.

Hier gibt es bei einem mehrtägigen Open Air Festival demnächst auch massive Veränderungen. Weniger Tickets, nur ein Einlass, natürlich strenge Einlasskontrollen usw.

Und die Müllfahrzeuge verschönerten hier auch schon an Karneval zum Zug alle Zugänge, dazu viel Polizei.

In Belgien und Frankreich sieht man in jeder kleinen Stadt inzwischen massiv bewaffnetes Militär herumlaufen. Ob das auch noch auf uns zu kommt?

Die Sicherheit ist sowieso nur trügerisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Kieler Woche 2017"

Antwort von tonib am 20.06.2017, 9:09 Uhr

Ich wünsche viel Spaß bei der Kieler Woche - und dann noch gutes Wetter!

Wir waren gerade ein paar Tage in Polen. Dort wurde Werbung für ein Freiluftkonzert gemacht, und mein erster Gedanke war: "hier kann man da ja hingehen!". In D würde ich das bei einem Großkonzert mit den Kindern gar nicht mehr erwägen. Schrecklich.

Zur Kieler Woche würde ich allerdings schon noch gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.