Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von anhaltiner am 20.06.2017, 15:15 Uhr

Zuwanderung...der Preis, den die 1. Welt für die Ausbeutung der 3. Welt bezahlt.

Die meisten Minenarbeiter werden sehr gut bezahlt. Du bringst hier nur Negativbeispiele aus Bürgerkriegsgebieten. Keiner in Afrika wird gezwungen Fleisch aus Europa zu kaufen. Das ist eben Marktwirtschaft. Wie ich hier oft schrieb bin ich ein großer Gegner jeglicher Förderungen, Subventionen, Entwicklungshilfe usw. Gäbe es die fast sozialistischen Agrar-Förderungen durch die EU nicht, dann gäbe es sicher auch marktgerechte Preise und viele Probleme würde nicht entstehen. Aber wer ist für den ganzen Förderwahn verantwortlich? Da musst Du eher in deinem politischen Spektrum suchen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.