Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von claudi700 am 19.09.2013, 18:29 Uhr

Ich glaub auch, dass die Merkel nicht korrupt ist.

die frage ist halt, was ist schlimmer?

politiker, die nach vorne preschen und dann später doch alles zurücknehmen?

ich sehe angela merkel nicht als politikerin, die gar nichts sagt. speziell in den hoch-zeiten bzgl. griechenland-euro-krise hat sie deutliche worte gefunden. in den letzten wochen des wahlkampfs hatte ich eher den eindruck, dass sie sich auf alte erfolge beruft und nicht viel über die künftige stratgie ihrer potenziellen regierung rauslässt.

politische gesinnung ist nun mal ein individuelles thema. wenn wir schon darüber reden... für mich sind z. b. gewisse punkte im wahlprogramm der linken und der grünen völlig am wohl der bürger vorbei. hinzu kommt, dass ich roth und künast einfach nicht für voll nehmen kann.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.