Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von claudi700 am 19.09.2013, 14:02 Uhr

eigentlich gar keine

vergiss nicht: der durchschnittsbürger/-wähler kann gar nicht abschätzen, was hinter der bühne alles läuft. man kann an das gute glaube, bestimmte politiker/-innen sympathisch finden... aber ich bin so desillusioniert, dass ich keinem mehr traue.

ich bin aber trotzdem der meinung, dass gerade die kabinettsmitglieder einer regierung verdammt hart arbeiten. auch die oppositionsvertreter haben keinen leichten job, keine frage.

ich bin aber immer noch unschlüssig, wer noch "wählbar" ist. die grünen sind es m. e. nicht mehr so, wie sie es mal waren. von einer "verbesserungspartei" zur "verbotspartei de luxe". die fdp kann ich nicht ernst nehmen. die linken sind mir zu kommunistisch... zu den beiden großen mag ich mich gar nicht äußern... ;-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.