Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hase67 am 19.09.2013, 11:15 Uhr

Definition Geld

Maleja,

ich glaube tatsächlich, dass man sich die Einstellung, die du hier vertrittst, leisten können muss - und ich glaube schon, dass auch hier im Forum einige Leute vertreten sind, denen das, was unter dem Begriff "sozialer und kultureller Teilhabe" läuft, aus finanziellen Gründen schwer fällt.

Andererseits glaube ich, dass auf der Seite der "Besserverdienenden" (zu denen ich uns rechne) viele gibt, die sich über sozialromantische Modelle wahnsinnig ärgern, weil sie oft zu kurz gedacht sind. Es geht ja nicht nur darum, dass man um jeden Preis mehr Geld "scheffeln" will, um sich einen wie auch immer gearteten Luxus leisten zu können - ich würde z. B. unser Familienleben (abgesehen vom Eigenheim in Süddeutschland, das aber ja noch längst nicht abbezahlt ist) nicht als übermäßig "luxuriös" bezeichnen, wir haben ja nicht mal ein Auto und fahren auch nur einmal im Jahr für zwei Wochen in Urlaub.

Fakt ist aber, dass von dem Riesenhaufen Steuern, den wir zahlen, und von dem Riesenhaufen Sozialversicherung, den wir auch zahlen (wir sind beide in der GKV) vieles versickert und verschleudert wird, und da werde ich schon stutzig und hellhörig, wenn der Ruf nach Steuererhöhungen laut wird. Ich würde mich selbst als grundsätzlich sozialen Menschen bezeichnen, ich lege großen Wert darauf, andere nicht nach Status, Geldbeutel, sozialer oder nationaler Herkunft zu beurteilen und vermittle das auch meinen Kindern. Aber ich ärgere mich auch, wenn ich mir von Leuten, die in der von mir mitfinanzierten sozialen Hängematte liegen, anhören muss, dass man doch bescheuert sein müsste, sich für den Arbeitsmarkt so aufzureiben, es müsste hier ja keiner verhungern. Das klingt jetzt, als ob ich vom Grünen- zum FDP-Wähler mutiert wäre, so weit ist es Gott sei Dank noch nicht, aber: Ich gebe zu, dass ich nicht noch mehr Steuern zahlen möchte, als ich das ohnehin schon tue. Deshalb weiß ich noch nicht, wo ich am Sonntag meine Kreuzchen setzen werde.

LG

Nicole

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.