Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Reni+Lena am 19.09.2013, 12:39 Uhr

Reni

ich hab mich auf diese Antwort von dir bezogen:


Es geht um diejenigen, die eigentlich genug haben. und immer nehr und immer mehr und immer mehr haben wollen...
Und darueber hinaus die wahren Werte im Leben aus den Augen verlieren.


Ja, ich hab dein Post durchaus gelesen und auch deine frage verstanden.
Ja, für die Wahl ist das Geld natürlich entscheidend und zwar sehr entscheidend.
Wahlversprechen kann man nämlich nicht glauben. Da behalte ich lieber mein Geld und sorge selbst für mich bevor ich mich da auf das gesabbel und Gelüge von Politikern verlasse.

Ich weiß, dass ich mit dem Geld das wir jetzt inzwischen haben und verdienen meine Altersvorsorge selbst finanzieren kann.
Ich bin in der Lage meinen Kindern eine gute Ausbildung zu ermöglichen, gute Bildung zu bezahlen (Sport den sie Wünschen, Musikalische Bildung, Nachhilfe, Theater, Museen usw.) und ihnen durch ein gutes Umfeld und Wohnlage den Entwicklungsfreiraum zu geben den sie brauchen.

Nimmt uns die Regierung Geld kann ich das alles nicht mehr garantieren.
Sicher wird's reichen um zu leben,aber das reicht mir nicht. Dafür hab ich nicht jahrelang geschuftet. Ich gebe die Zukunft meiner Familie nicht in die Hände von Korrupten und Lügnern sondern sorge selbst vor. Dazu brauche ich Geld!!!!
Die anderen sind mir in dem Fall erst mal egal, sorry. Mir hat auch nie jemand was geschenkt.
Und das lasse ich mir bestimmt nicht nehmen.

Und so denken hoffentlich genügend am kommenden Sonntag!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.