Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 19.10.2018, 11:07 Uhr

Also doch mal wieder Versagen des Staates...

Vielleicht gibt es einfach mehr Menschen, die gerne laut nach schnellerer Abwicklung und Abschiebung rufen als Menschen, die den Job dann auch wirklich machen wollen oder können?
m Prinzip könnte sich doch jeder, der sich darüber ärgert, dass dort nicht rechtzeitig genug alles bearbeitet wird/werden kann dort bewerben - wenn es so ein Anliegen ist.
Aber offensichtlich tun das eben nicht genügend Menschen - oder dürfen nicht, weil sie die rechtlichen Grundlagenkenntnisse nicht besitzen oder vielleicht eine zu wenig neutrale Grundeinstellung haben. Keine Ahnung. Aber es ist eben schön einfach, pauschale Forderungen zu stellen ohne darüber nachzudenken, wie man diese dann auch umgesetzt bekommt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.