Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 19.10.2018, 13:19 Uhr

Der Zellenbrand in Kleve

Und ganz weit vorne finde ich auch die Mutmaßung, dass der Zelleninsasse es sicher selbst schuld war. Und wenn nicht, hat er wenigstens ja wohl zu recht in der Zelle gesessen. Dann ist ja alles klar und wir brauchen uns keine weitern Gedanken mehr darüber machen, ob da jemand gepennt hat und es deswegen sogar so weit kam, das nicht nur der Ausländer verbrannt ist - nein, sogar Beamte wurden verletzt. Nur wegen eines Ausländern, der eh zu Recht in der Zelle saß und ganz sicher wohl selbst schuld war, daß er verbrannt ist.
Sag mal, geht´s noch?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.