Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Alba am 04.06.2014, 10:18 Uhr

Ja, biochemische Vorgänge triggern komplexe Vorgänge im Organismus.

Sorry, falls Du das noch liest, I got bamboozled by a migrain yesterday.

Ich finde ja niemand sollte die Schhule verlassen ohne die Gesetze der Thermodynamik zumindestens halbwegs verstanden zu haben. Es wuerde viele Diskussionen vereinfachen.
Alle meine Energie wird im Moment meines Todes im organischen Kohlenstoff meines Koerpers fixiert sein und werden in der Form in den ueblichen Stoff- und Energiekreislauf der Natur zurueckgehen. Brian Cox (der Physiker, nicht der Schauspieler) sagt in einem seiner Programme etwas interessantes darueber, dass wir das Bewusstsein dieses unseres Universums sind und, dass fuer ihn da genug Sinn darin liegt (he phrases it better than I do).

Die Diskussion ist sehr interessant und kommt bestimmt auch mal wieder auf. Ich denke auch nicht, dass die Posterin die sie gestartet hat konkret Treva im Sinn hatte.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.