Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mf4 am 01.06.2014, 18:25 Uhr

Tod und Schicksal

Du stellst dir hinter den Namen die fremden Menschen vor, die Angehörigen, ihren Verlust, ihre Trauer?
Ich finde du hast ein sehr seltsames Hobby.
Ich nehme an du hast selbst keinen sehr nahe stehenden Angehörigen, Freund, Mutter, Vater, Geschwister oder dein Kind da liegen.
Sonst würde dir sicher das Herumschlendern auf dem Friedhof vergehen, weil es einfach weh tut und nichts von einem schönen Sonntagsspaziergang hat.
Deine Kerze bringt keinen zurück und trocknet nicht eine einzige Träne oder schwächt den Verlust für die trauernden fremden Menschen ab.
Vielleicht sind sie gebrochen und keiner hilft ihnen da heraus. Da würde Anteilnahme und Hilfe besser ankommen.
Was gibt dir das persönlich?

Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod und ein Wiedersehen... aber ich stell es mir vor wie schön es wäre, wenn es das gäbe... einfach, weil es Dinge gibt, die ich noch sagen möchte.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.