Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 3wildehühner am 20.07.2020, 12:04 Uhr

Rückfragen

Ein Mensch kann sich am besten eine eigene Meinung bilden, wenn er möglichst viele Sichtweisen kennenlernt.
Wenn dein Kind also in der Schule in Sexualkunde Themen erläutert bekommt, zu denen du eine andere Meinung hast, steht es dir frei, Deine Meinung und Gefühle kund zu tun.

Deine subjektive Wahrnehmung bezüglich der Toleranz bzw. Intoleranz der Gesellschaft gegenüber verschiedenen Lebensmodellen ist nicht meine Wahrnehmung.
Jeder darf - zumindest hier in Deutschland- so leben, wie er möchte, so lange er niemandem damit schadet.

Im Religionsunterricht der Grundschule wurde hier noch nie erwähnt, dass “Christen” vor der Ehe enthaltsam sein sollen, denn das stimmt auch gar nicht.

Deshalb gibt es da auch keinen Widerspruch.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.