Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterplätzchen am 21.07.2020, 8:22 Uhr

Sexualkunde, eure Meinung

HAT Dein Kind überhaupt schon diesen Unterricht? Ich glaub kaum. Denn was Du schreibst wird sooooooo nicht unterrichtet.
Sie lernen in der GS NICHT sich dem nächstbesten Typen an den Hals zu werfen und den "Genderwahnsinn mitzumachen" (was soll diese Bemerkung???).
Auch nicht:möglichst früh sexuellaktiv zu werden.

Deine 50er-Jahre-Einstellung bezüglich Sex und Liebe solltest Du NICHT Deiner Tochter "angedeihen" lassen. Auch nicht:dein schräges Männer/Frauen-Bild.hast ein großes Problem. Siehst Sex/Partnerschaft als negatives Übel.
Mach sie nicht zum Opfer DEINER schlechtne Erfahrungen.

"Meine Tochter wird aber auf ein Mädchengymnasium gehen, sie darf kein Smartphone haben bis sie 16 ist und mit Jungs braucht sie mir garnicht kommen bis sie 18 ist."
Dann wird sich Deine Tochter heimlihc mit Jungs treffen. DU kannst gar nichts "befehlen". .nen gesunden Umgang mit Partnerschaft/Liebe/Sex lernt sie von Dir nihct.

Meine Freundin hatte auch so ne Mutter.ausgeflippt wenn die Tochter nur was von nem Jungen ERZÄHLT hat. Und sie dann mit IHREN schlechten Erfahrungen vollgetextetn. Sex war böse. Männer sowieso. Folge? Kind ist zum Studium ans andere Ende von Deutschland gezogen.hat kaum Kontakt zur Mutter.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.