Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Luna Sophie am 18.07.2020, 22:01 Uhr

Sexualkunde, eure Meinung

Was hättest du gemacht, wenn deine Tochter mit 9J. ihre erste Periode bekommen hätte?

Mit 16J. erst ein Smartphone, bevor sie 18J. ist keine Jungs.
Na hoffentlich macht sie da nichts außerhalb deines Wissens.

Ob der Sexualkunde Unterricht wirklich so abgelaufen ist oder ob da deine Ängste, Sorgen und Befürchtungen eine Rolle bei deiner Beschreibung gespielt haben?

3 meiner Kinder haben diesen Unterricht in der Grundschule schon hinter sich.
Deine Schilderung passt nicht dazu.

Kondom über Holzpenis streifen, was ist so schlimm daran?
Gerade mit 9-10J. gehen die meisten Kinder da doch recht locker mit um.
Kommt ein Lehrer damit an, wenn sie 14-16J. sind haben einige schon echte Erfahrungen gesammelt. Und fast allen ist es mehr als peinlich, es folgt Gelächter, Getuschel und der Unterricht ist eher sinnlos, weil er bei den Jugendlichen gar nicht ankommt.


Wann wäre für dich der richtige Zeitpunkt für Aufklärung?
10J. ist zu früh, dabei haben da viele Mädchen schon ihre Periode. Kann für gänzlich unaufgeklärte schon Angst machen.
Also wann ist es besser?

Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, dass der Unterricht nicht angekündigt war.
Nicht im Lehrplan steht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.