*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von VerenaSch am 09.02.2019, 21:37 Uhr

Türkisch statt Englisch an der GS?

Ich war mal in Italien zum Schüleraustausch in Reggio Emilia. Damals hatten sie dort Spanisch als 1., Englisch ggf. als 2. und sehr wenige Deutsch als 3. Fremdsprache.
Ich hatte Englisch als 1. und Latein als 2. und hatte privat etwas Italienisch gelernt. Verständigt haben wir uns mit meinen paar Brocken Italienisch, das war besser als deren Englisch. Und ich bin eigentlich kein Fremdsprachentyp.

Die Schüler dort erzählten, dass Fremdsprachen dort nur sehr wenig Bedeutung haben. Hat sich das inzwischen etwas geändert oder ist das regional sehr unterschiedlich?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.