*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tonib am 09.02.2019, 12:50 Uhr

Türkisch statt Englisch an der GS?

Ich habe kein Problem mit freiwilligem muttersprachlichen Unterricht, wenn dafür nichts anderes entfällt.

Englisch finde ich in der GS nicht zwingend, Türkisch allerdings erst recht nicht. Ich verstehe auch nicht, warum man eine Migrantengruppe herauspicken sollte, denn für Afghanen, Serben oder Nigerianer bringt das ja nun auch nichts. Sitzt zufällig die DITIB im Integrationsrat?

Finde Benediktes Ausbildungsvorschlag zwar nicht schön, aber sinnvoll. Im Verhältnis 8:92 kann man nicht integrieren. So nüchtern sollte man sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.