*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von MadamePompadour am 09.02.2019, 5:15 Uhr

Ausschlag?

Guten Morgen....
Vielleicht kann mir hier kurz jemand behilflich sein.

Meine große Tochter hat seit gestern Abend einen minimalen Juckreiz unter der Brust bzw Bauch.
Sie hatte dort schon immer leichte Pigmentstörungen aber jetzt sieht das anders aus.
Um ehrlich zu sein habe ich mich etwas erschrocken.

Wenn es nicht verheilt werden wir am Montag den Arzt aufsuchen aber hat vielleicht einer von euch bereits eine Ahnung.

Es gab nichts Ungewöhnliches. Sie war keiner Sonne ausgesetzt...
Es gibt kein neues Parfum Deo Creme Waschpulver etc

LG

Bild zum Beitrag anzeigen
 
7 Antworten:

Bild 2

Antwort von MadamePompadour am 09.02.2019, 5:16 Uhr

X

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Ausschlag?

Antwort von Malus am 09.02.2019, 8:31 Uhr

Ihr Allgemeinbefinden ist gut?

Ich habe keine Ahnung von Hautgeschichten. Mein Gedanke als Laie bei Bläschen am Körper ist Gürtelrose. Aber da wäre dann ja Fieber dabei.?

Bei uns gibt es einen ärztlichen Bereitschaftsdienst. Ich glaube ich würde das einem Arzt zeigen.

Also natürlich nicht Notaufnahme, aber diese Bereitschaftsdienstpraxen, da würde ich einfach hin.

Windpocken und co hatte sie?bzw Impfung?

Wie gesagt, ich spekuliere nur.

Liebe Grüße und gute Besserung

Re: Ausschlag?

Antwort von MadamePompadour am 09.02.2019, 8:37 Uhr

Danke für die Antwort.

Kein Fieber, keine Abgeschlagenheit, nichts. Alles tip top.
Windpocken war minimal in der Kindergartenzeit.
(Vorbildlich) geimpft ist auch gegeben.

Bereitschafts-Ärzte-Team gibt es hier auch.
Vielleicht nehmen wir es tatsächlich in Anspruch.....

Re: Ausschlag?

Antwort von MadamePompadour am 09.02.2019, 8:50 Uhr

Ich habe auch den Eindruck, dass genau diese Rötung, Erhebung,.... Bläschen sind es keine.... an der Stelle sind mit den Pigmentflecken

Diese Stellen waren stets weiss und jetzt sieht alles so aus.

Re: Ausschlag?

Antwort von Malus am 09.02.2019, 11:15 Uhr

Gürtelrose bekommt man ja, wenn man Windpocken hatte, bzw geimpft ist. Ist aber in dem Alter selten und ist glaube ich roter.

Aber vielleicht ist es wirklich so ein Kinderkrankheitsdings.?

Ich würde zum Arzt gehen, aber ich bin da eh vielleicht überängstlich. . Nicht dass ich denke es ist was schlimmes. Aber vielleicht etwas, wo es besser ist gleich ne passende Salbe drauf zu tun ,sonst wird es vielleicht schlimmer. ....

Liebe Grüße

Re: Ausschlag?

Antwort von Anja+Calvin am 09.02.2019, 12:04 Uhr

Evtl. eine Röschenflechte?

Re: Ausschlag?

Antwort von Mamimaui89 am 10.02.2019, 9:11 Uhr

Ich hatte Mal einen Ausschlag als Jugendliche der ähnlich aussah.
Die Haut war gerötet, hat gejuckt und die Flecken würden immer mehr und immer größer. Es sah aus als hätte ich eine Landkarte auf dem Körper. War sehr unangenehm.
Die Flecken wurden auch warm...
Meine Ärztin damals sprach von einer allergischen Reaktion, nannte es Nesselsucht. Es ist bei mir aber nur einmal aufgetreten. Nach einer Woche war der Spuckt vorbei und alle Allergietest waren negativ...
Liebe Grüße

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.