*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hashty am 09.02.2019, 10:04 Uhr

Türkisch statt Englisch an der GS?

Genau, zwei schlecht gesprochene Sprachen ist oft das Problem.
Selbst, wenn sie hier geboren sind, zu Hause wird die MUTTERsprache gesprochen. Man kann in dritter Generation überlegen, ob zu Hause auch nur deutsch gesprochen wird. aber das bitte nur bei Eltern, die deutsch perfekt können und sich so damit identifizieren, dass sie deutsch nun als Muttersprache ansehen.
Die Chance auf zwei perfekt gesprochene Sprachen gibt es eben nur, wenn man eine richtig begriffen hat. zB was bedeutet Satzbau, was bedeutet Grammatik, verschiedene Zeiten etc.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.