*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tonic2108 am 09.02.2019, 12:58 Uhr

Ich bin nicht TONIC 2018

Das will ich mal deutlich klarstellen.

Die Kern-Aussage meines Textes ist, solange die Kinder nicht in der Lage sind ein brauchbares Deutsch zu können, was mE nach absolute Priorität haben muss, braucht man im Schulunterricht noch nicht mal Ansatzweise über Türkischunterricht nachdenken.
Das kann man, wenn man es braucht privat organisieren.

Das halbitalienische Kind meiner Bekannten hat nachmittags privat Italienisch, da spricht nichts dagegen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.