Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Blueberry am 12.09.2016, 16:22 Uhr

ich finde es jetzt echt unterirdisch

Einen Hinweis geben an eine ZUSTÄNDIGE Person ist ja eins... aber eigenmächtig Werke (und sind sie noch so hässlich) eines fremden Kindes abreissen in einer Einrichtung, in der man NULL Befugnisse hat, ist einfach nur dreist. Wenn es entfernt wird, dann von jemandem aus dem Kindergarten und nicht von einer anmaßenden Mutter.

Was du mit den Sachen deiner Kinder machst, ist dein Bier. Sachen anderer Kinder gehen weder dich noch sonstige fremde Mütter was an.
Wie wärs denn, wenn eine Kollegin irgendwas von deinem Schreibtisch wegwirft mit den Worten, dass das kotzehässlich war und ja sicher weg konnte und du es sicher verkraften kannst? Fändest du das gut? Ja?

Sowas ist übergriffig und geht nicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.