Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Strudelteigteilchen am 21.05.2017, 10:17 Uhr

Quatsch

Ich finde es eher krank, daß man nur körperliche Schmerzen ernst nehmen und artikulieren darf.

Natürlich darf das Kind sich finanzielle Unterstützung holen. Aber sie darf auch wissen, was die Mutter dabei denkt und fühlt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.