Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 21.05.2017, 18:27 Uhr

in dem Fall

nehme ich alles zurück, was ich über erwachsene Kinder gesagt habe

das gilt grundsätzlich für die üblichen Probleme des Lebens

Ausnahmen wie hier- wenn eins meiner Kinder einen lebensqualitätsundzukunftsernsthaftbisdauerhaftunauflöslichdurchgemeinesameKindF ehler droht zu machen mit Partnerderunmöglichebiografieundvollausfallalsernsthafterpartnerfeaturesnachhalt iggezeigthat

dann werde ich zum Tiger, Löwen und Elefanten mit Hauch Skorpion

und Deiner Schwester würde ich erstmal einen unter die Gürtellinie hauen und ihr sagen, dass sie für sich jeglich erdenklichen Lebens-und was weiss ich partner aller Alters, Bildungs und Gewichtsklassen wählen kann-aber Deine Tochter IN rUHE LASSEN SOLL da deine Schwester bislang in der Disziplin positive Lebensgestaltung nun wirklich nicht positiv aufgefallen ist.

Und deine Rochter quasi willentlich- in Kaufnehmend oder sogar absichtlich auf eine schlechte Route bringt

Benedikte

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.